Die Lehre von Gott

Teil 4: Das Wesen Gottes: Seine Eigenschaften

Wiederholung aller Eigenschaften Gottes

25-1 Füllen Sie den Überblick über die Eigenschaften Gottes:
















25-2 Die Eigenschaften Gottes sind die    des   .




25-3 Die Eigenschaften zeigen uns,

  (a)  wie Gott ist
  (b)  wer Gott ist
  (c)  was Gott ist




25-4 Da sie uns zeigen, wie Gott ist, sagen wir, dass die Eigenschaften das    Gottes offenbarten.




25-5 Wählen Sie die Eigenschaften aus, die sich auf das geistliche Wesen beziehen:

1.      keinen physischen Körper haben
2.      kann man nicht sehen,
3.      lebt und wird immer leben




25-6 Geben Sie die drei kennzeichnenden Merkmale einer Persönlichkeit:




25-7 Die Eigenschaften Gnade, Barmherzigkeit und Gütte sind Manifestationen der Eigenschaft:

  (a)  Heiligkeit
  (b)  Liebe
  (c)  Sanftmut




25-8 Definieren Sie die Eigenschaft Gnade:

Das   , das Gott uns gibt, welches wir nicht    haben, dessen Grundlage vielmehr der Tod Christi für uns ist.




25-9 Die Eigenschaft Barmherzigkeit spricht vom    Gottes für die notleidende Menschheit. Dies wird besonders eindeutig in der    der Sünde.




25-10 Die Güte Gottes bezieht sich auf das    und die

  (a)  Gnade
  (b)  Liebe
  (c)  Freundlichkeit

die Gott der Menschheit zeigt.




25-11 Was verstehen wir unter Unendlichkeit als eine Eigenschaft Gottes?

Gott ist nicht

  (a)  begrenzt
  (b)  sterblich
  (c)  klein




25-12 Wählen Sie die Eigenschaften aus, die in diesem und sowie in den folgenden Lernabschnitten aufgeführt sind:

1.   Gott ist nicht geschaffen worden; denn die Grundlage seiner Existenz liegt in ihm selber.
2.      Er ist Gott und es gibt keinen anderen.
3.   Gott hat weder Anfang noch Ende. (Er hat immer existiert und wird immer existieren).
4.   Gott ist allmächtig. (Er ist nicht begrenzt in seiner Macht).
5.   Gott weiß alle Dinge.
6.   Gott ist überall anwesend.
7.   Gott ist völlig rein und makellos; abgesondert von aller Sünde, ohne Fehler (Flecken).
8.   Gott ist rechtschaffen; wahr; geht immer gerecht mit der Menschheit um.
9.   Gott ist kein zusammengesetztes Wesen, er ist unteilbar.
10.   Gott ändert sich nicht.
11.   Gott kann nicht lügen. Wir können ihm alles glauben, was er in der Bibel sagt.
12.   Gott erfüllt seine Verheißungen.
13.   Gott ist vollständig und ihm mangelt nichts.




25-13 Die Eigenschaft Wahrheit sichert uns zu, dass:

  1. Gott und seine Schöpfung wirklich    ,
  2. die Aussagen Gottes    sind,
  3. Gott seine Verheißungen   .


Schreiben Sie auswendig Titus 1,2 nieder bis zu den Worten: "verheißen hat":
 




  Lernen Sie bitte für die nächste Lektion den Rest des Verses auswendig.