Die Lehre von Gott

Teil 1: Definitionen und Namen Gottes

Lektion 3: Zusammengesetzte Namen im Alten Testament

Lernziele:

  1. Vier zusammengesetzte Namen Gottes im Alten Testament aufzählen.
  2. Die Bedeutung dieser vier Namen geben.
  3. Ausführungen ergänzen, die die Bedeutung der sieben zusammengesetzten Wörter des Namens Jehova erklären.

3-1 Zählen Sie die drei Hauptnamen Gottes im Alten Testament auf:
  1.    
  2.    
  3.    
3-2 Jeder Bibelname Gottes offenbart etwas von seinem
   


3-3 Ein Hauptname wird kombiniert mit einem beschreibenden Wort, um eine Einheit zu bilden, die ein
   Wort ergeben.   


3-4 Es gibt drei zusammengesetzte Namen mit dem Wort Elohim. In diesen Namen wird Elohim in der Einzahl "El" gebraucht.

  1. EL ELYON
  2. EL SCHADDAI
  3. EL OLAM
In 1. Mose 14,18-20 wird der zusammengesetzte Name El Elyon im hebräischen Original angewandt. Wie ist er ins Deutsche übersetzt worden?
   


3-5 Nach 1. Mose 14,19 ist Gott, der Höchste, der
   


3-6 Der Name El Elyon bezieht sich auf Gottes Verhältnis zu den Heiden - die Nationen, die nicht zum Volk Israel gehören. Als "Besitzer des Himmels und der Erde" hat "EL ELYON" die Gewalt über die Völker. "El Elyon" bedeutet:
   
   
   


3-7 Welches Verhältnis hat "El Elyon" (Gott, der Höchste) zu den Nationen?

  (a)  Er ist zornig über sie.
  (b)  Er hat Gewalt über sie.
  (c)  Er liebt sie.




3-8 Weshalb hat "El Elyon" (Gott, der Höchste) die Gewalt über die Nationen?

  (a)  Weil er Besitzer des Himmels und der Erde ist.
  (b)  Weil er die Himmel und die Erde geschaffen hatte
  (c)  Weil er allmächtig ist.




3-9 Geben Sie den ersten zusammengesetzten Namen Gottes an und erklären Sie ihn:
   

Erklärung:

  (a)  Gott, der Vater
  (b)  Gott, der Höchste
  (c)  Gott, der Besitzer des Himmels und der Erde




3-10 Außer El Elyon ist Gott noch als "EL SCHADDAI" bekannt, ein Name, der im Original-Hebräisch in 1. Mose 17,1 erscheint. Wie ist dort El Schaddai übersetzt worden?

  (a)  der ewige Gott
  (b)  Gott, der Höchste
  (c)  der allmächtige Gott




3-11 Indem er sich als "El Schaddai" (der allmächtige Gott) zu erkennen gab, versicherte er Abraham, dass er die Macht besaß, die
  zu erfüllen, die er ihm gegeben hatte.   


3-12 Der name "El Schaddai" bedeutet der
  Gott".   


3-13 Die zwei zusammengesetzten Namen, die wir bisher betrachteten, sind:
1.     
2.     


3-14 Der dritte zusammengesetzte Name in der Einzahl-Form Elohim ist "El Olam". In 1. Mose 21,33 wird El Olam folgendermaßen übersetzt:

  (a)  der allmächtige Gott
  (b)  der ewige Gott
  (c)  Jehova Zebaoth




3-15 Als Abraham von Gott als "El Olam" (= der ewige Gott) sprach, war er ein Pilger, der in Zeiten im Land der
  lebte.   


3-16 Der Name "El Olam" weist darauf hin, dass Abraham die sichere Hoffnung auf ein

  (a)  ewiges
  (b)  großes
  (c)  kleines

Erbteil im Himmel hatte.




3-17 Geben Sie die Bedeutung der folgenden zusammengesetzten Namen an:
1. El Elyon: (Gewalt über die Völker)    
2. El Schaddai: (besitzt Macht, seine Verheißungen zu erfüllen)    
3. El Olam: (bleibende Hoffnung)    



3-18 Manchmal wird der Name Jehova im Hebräischen mit Elohim oder Adonai zusammen gebraucht. Sehen Sie sich 1. Mose 2,4 (Gott, der HErr) und 1. Mose 15,2 (Herr HErr) an (nach Luther). Ist der Name Jehova übersetzt, so wird HErr bei manchen Bibelübersetzungen mit großem H und E geschrieben. Wählen Sie die richtige Antwort:

  1. In 1. Mose 2,4 wird der Name Jehova mit dem Wort

      (a)  Elohim
      (b)  Adonai
      (c)  Gott

    übersetzt.  


  2. In 1. Mose 15,2 wird der Name Jehova mit dem Wort

      (a)  Elohim
      (b)  Adonai
      (c)  Gott

    übersetzt.  


3-19 Im Hebräischen wird der Name Jehova auch zur Bildung des zusammengesetzten Namens Jehova Zebaoth verwandt (lesen Sie 1. Samuel 17,45). Wie wird Jehova übersetzt?
   


3-20 Im Zusammenhang auf 1. König 22,19 bezieht sich das Wort "Heer" auf die
   


3-21 Auf welches Wort im Namen "Jehova Zebaoth" bezieht sich der Ausdruck Heer der Engel (des Himmels)?

  (a)  Jehova
  (b)  Zebaoth
  (c)  Gott




3-22 Wer ist in bezug auf den Namen "Jehova Zebaoth" der Führer des Engelheeres (des himmlichen Heeres)?
   


3-23 Welcher zusammengesetzte Name Gottes bezeichnet den HErrn des Heeres?
   


3-24 Lesen Sie Hebräer 1,13-14. Nennen Sie einen Dienst des Engelheeres des HErrn.

  (a)  Die Engel überwachen die Tätigkeiten der Gläubigen.
  (b)  Die Engel werden zum Dienst an den Gläubigen ausgesandt.
  (c)  Die Engel versuchen die Gläubigen.




3-25 Zusätzlich zu den zusammengesetzten Namen gibt es sieben zusammengesetzte Wörter mit dem Namen "Jehova". Diese offenbaren, wie Gott den Nöten (Bedürfnissen) seines Volkes begegnet.
Der erste Name ist Jehova-Jireh, und bedeutet: Der Herr wird versorgen (oder Luther-Überseztung: Der HErr siehet). Nachzulesen in 1. Mose 22,13-14. Weshalb nannte Abraham den Ort "Jehova-Jireh"?

  (a)  Weil Gott dort Abraham erschien.
  (b)  Weil der Engel Gottes Abraham erschien
  (c)  Weil Gott einen Widder als Opfer beschaffte, an Stelle von Isaak.




3-26 Der Widder, ein stellvertretender Ersatz für Isaak, ist ein Sinnbild auf unseren Stellvertrer Jesus Christus, der geopfert wurde, um unsere
  zu ermöglichen.   


3-27 Das zweite zusammengesetzte Wort mit dem Namen Jehova finden wir im letzten Satz von 2. Mose 15,26. Das Wort heißt in hebräisch "Jehova-rapha" und wird übersetzt mit

  (a)  Der HErr wird versorgen.
  (b)  Der HErr, dein Arzt (der HErr, der dich heilt).
  (c)  HErr der Heerscharen




3-28 Aus dem Textzusammenhang sehen wir, dass "Jehova-rapha" davon spricht, wie Gott für sein Volk sorgte, während sie in der Wüste umherzogen. Was möchte Gott als "Jehova-rapha" für uns tun, während wir durch diese Welt pilgern?

  (a)  Er will uns beschützen.
  (b)  Er will für uns sorgen.
  (c)  Er läßt uns nicht im Stich.




3-29 Wir lesen 2. Mose 17,11-15. Dort finden wir das dritte zusammengesetzte Wort mit dem Namen Jehova. Wie wird der HErr in Vers 15 bezeichnet?

  (a)  Der HErr ist mein Erlöser.
  (b)  Der HErr ist mein Gott.
  (c)  Der HErr ist mein Panier (Banner).




3-30 Im Hebräischen heißt dieses zusammengestzte Wort: "Jehova-nissi" (der HErr ist mein Panier). Unter diesem Namen verstehen wir, dass Gott uns den Sieg über unsere Feinde (die Welt, das Fleisch und den Teufel) gegeben hat. Dies ist im Vergleich so, wie er Israel Sieg gab über das Heer der
  . (2. Mose 17,11-13)   


3-31 Die ersten drei zusammengestzten Wörter mit dem Namen Jehova zeigen uns:

  1. Gott hat uns durch den Herrn Jesus Christus

      verschafft: Jehova-Jireh.   

  2. Gott wird uns auf unserer Pilgerreise durch diese Welt

      : Jehova-rapha.   

  3. Gott gibt uns

      über unsere Feinde: Jehova-nissi.   

3-32 Ein anderes zusammengesetztes Wort mit dem Namen Jehova ist "Jehova-Schalom" (Richter 6,24). Die Bedeutung finden wir in Richter 6,23. Jehova-Schalom heißt: der HErr ist unser
.   


3-33 Das zusammengesetzte Wort "Jehova-ra-ah" finden wir in der hebräischen Bibel in Psalm 23,1. Dies ist ein sehr bekannter Vers und Sie werden wahrscheinlich wissen, dass Jehova-ra-ah bedeutet: "der HErr ist mein
  ".   


3-34 Das Wort "Hirte" redet von Schutz, Führung und Versorgung. Dies alles gibt Gott den Seinen. Als seine Schafe sollten wir unserem Hirten
.   


3-35 In Jeremia 23,6 haben wir die Übersetzung eines anderen zusammengesetzten Wortes. Das originalhebräische Wort "Jehova-tsidkenu" ist folgendermaßen übersetzt:

  (a)  Der Herr ist unsere Gerechtigkeit.
  (b)  Der Herr ist unser Hirte.
  (c)  Der Herr ist unser Schutz.




3-36 Jeremia 23,6 lehrt, dass Israel Jesus Christus als "den Herrn, ihre Gerechtigkeit" erkennen wird, wenn er - Christus - auf die Erde zurückkehren wird. Wir, die wir an Christus glauben, erkennen ihn schon als "unsere Gerechtigkeit" an, da Gott uns durch ihn
  erklärt hat.   


3-37 Das letzte zusammengesetzte Wort, welches wir uns ansehen, ist "Jehova-shammah". Wir finden es in Hesekiel 48,35. Jehova-shammah heißt: "hier ist der HErr". In der Prophezeiung zeigt das zusammengesetzte Jehova-shammah, dass der HErr immer mit seinem Volk in Jerusalemsein wird während seines Tausendjährigen Reiches. Wie lange wird der Herr mit uns sein - nach Matthäus 28,20?

  (a)  bis zu unserem Tod.
  (b)  solange wir an ihn glauben.
  (c)  immer, bis an der Welt Ende.




3-38 Der Herr hat verheißen, dass er immer mit seinem Volk
.   


3-39 Die zusammengesetzten Wörter mit dem Namen Jehova zeigen uns:
Gott hat uns    durch Jesus Christus verschafft: Jehova-Jireh.
Gott    uns auf unserer irdischen Pilgerreise: Jehova-rapha..
Gott gibt uns    über unsere Feinde: Jehova-nissei.
Gott ist unser    in der Trübsal: Jehova-Schalom.
Gott ist unser    , der uns beschützt, führt und versorgt: Jehova-ra-ah.
Gott ist unsere    . Er erklärt uns gerecht in Christus: Jehova-tsidkenu.
Gott ist immer    bei seinen Kindern: Jehova-shammah.


3-40 Bilden Sie aus dem zusammengewürfelten Haufen der folgenden Wörter die vier zusammengesetzten Namen Gottes im Alten Testament:
Schaddai, Jehova, El, Olam, Elyon, El, Zebaoth, El

  1.    (Gott, der Höchste)  
  2.    (der allmächtige Gott)  
  3.    (der ewige Gott)  
  4.    (Herr der Heerscharen)  


Schreiben Sie auswendig die ersten zwei Sätze aus 2. Timotheus 2,15 nieder: