Online-Bibelkurs

Anleitungen für die Teilnehmer

Wir heißen Sie ganz herzlich willkommen zum Online-Bibelkurs für Gehörlose (auch: virtueller Bibelkurs für Gehörlose). Der Online-Bibelkurs ermöglicht den Gehörlosen das virtuelle Studium (= Studium im Internet) des Wortes Gottes. Das Internet bietet den Gehörlosen schon lange ausgezeichnete Möglichkeiten für die Kommunikation (E-Mail, Newsgroups, Chat, Bildtelefonieren usw.) und die Informationsbeschaffung sowie auch das virtuelle Studium an.

Zur Zeit wird hier nur ein Kurs über die Lehre von Gott angeboten. Später kommen weitere Kurse dazu.

Dieser Kurs wird Ihnen im Dienste für den Herrn von großer Hilfe sein. Warum? Weil er ein Verständnis der Person und des Wirkens Gottes vermittelt.

Der erste Kurs ist ein programmierter Kurs. Was heißt das? Nun, die Lektionen sind in kleine Schritte oder "Lerneinheiten" unterteilt. Und jede Lerneinheit vermittelt Ihnen einen kleinen Lernstoff und stellt Ihnen anschließend eine oder mehrere Fragen, die Sie beantworten sollen, bevor Sie die nächste Lerneinheit lesen. Das heißt auch, dass Sie bei jedem Abschnitt ganz aktiv im Lernprozess sind. Sie beantworten die Fragen, indem Sie

  • die Antwort in das leere Eingabefeld schreiben


  • aus mehreren Antworten nur eine richtige wählen:

      (a)  1. Antwort
      (b)  2. Antwort
      (c)  3. Antwort

  • mehrere möglichen richtigen Antworten ankreuzen

      (a)  1. Antwort
      (b)  2. Antwort
      (c)  3. Antwort
      (d)  4. Antwort

  • aus der Liste möglicher Antworten eine richtige wählen, indem Sie auf den unten zeigenden Pfeil klicken


Nachdem Sie eine Antwort geschrieben, gewählt oder mehrere Antworten angekreuzt haben, klicken Sie auf die Schaltfläche "Lösung", um sich die Lösung anzusehen:

  

Diese korrekte Antwort, die man auch als "feedback" (= Rückkoppelung) bezeichnet, ist aufgeführt, damit Sie prüfen können, ob Ihre Antwort richtig ist.

Es ist nicht erlaubt, auf die gegebene Antwort (feedback) zu schauen, bis Sie Ihre eigene Antwort gegeben haben. Sie können durch gründliches Lesen und Überlegen fast immer die Lösung finden. Falls Ihre Antwort dagegen falsch ist, dann die betreffende Lektion wiederholen.

Diese Lernmethode wird für Sie vielleicht ganz neu und ungewöhnlich sein. Die Vorzüge dieses Lernverfahrens sind:

  • Der Lehrstoff ist in kleine Lernschritte aufgeteilt.
  • Durch die anschließende Frage können Sie sofort prüfen, ob Sie den Lernschritt verstanden haben.
  • Nachdem Sie die Antwort gegeben haben, erfolgt gleich die Kontrolle.
  • Sie können so rasch voranschreiten, wie Sie mögen. Das heißt, Sie bestimmen das Lerntempo.
  • Die Erfahrungen mit diesem Lernverfahren haben gezeigt, dass auf diese Art rascher und gründlicher gelernt und besser behalten wird.

Wenn Sie dagegen nicht sorgfältig und gewissenhaft arbeiten, werden Sie sehr bald in Schwierigkeiten geraten, weil jede Aufgabe die Beherrschung des vorangegangenen Lehrstoffes voraussetzt.

Daher wird es bestimmt gut sein, jede Lektion mit einer Zeit des Gebetes zu beginnen, in der Sie die Hilfe des Heiligen Geistes in Anspruch nehmen. Er soll Ihnen helfen, die in diesem Kurs herausgestellten Wahrheiten zu verstehen und anzuwenden.

Beginnen Sie nun mit dem Studium der 1. Lektion. Möge der Herr Sie durch die Lektionen hindurch geleiten!